© 2017 by Tomek´s Trockenbau.

  • Facebook Social Icon
  • Google+ Social Icon

Anlässlich der Sanierung des Hallenbades Ellwangen wurden die Decken neu gestaltet. Zwischen den Dachbindern aus Holz wurden Akustiksegel eingebaut. Um eine lebendige Wirkung zu erreichen wurden die akustisch wirksamen Segel abwechselnd nach oben und unten gewölbt. Die 43 Akustiksegel haben je eine Fläche von 12 m2 und ein Einzelgewicht von etwa 8 kg. Als optische Lichtobjekte wurden säulenartige Trichter in der Schwimmhalle installiert. Verschiedenfarbiges Licht innerhalb dieser Trichter schaffen eine ganz besondere Raumatmosphäre.

Baujahr: 2008          Fläche: 430 m2          Material: Artex® Licht und Akustikgewebe

1/6

Ellwanger Wellenbad